On

Schokoladenkuchen – aber sehr gesund : )

Posted by Edwin Powell

Ich habe deutschen Schokoladenkuchen immer nicht für den Kuchen selbst geliebt, sondern für die wunderbare Füllung! Ich könnte ohne Probleme eine Schüssel mit der Füllung essen! Vor ein paar Jahren habe ich Haagen Dazs deutsches Schokoladeneis “entdeckt” und es einmal probiert. Es war, unnötig zu sagen, köstlich. Mein Vergnügen war jedoch kurzlebig, weil es nur ein saisonaler Geschmack war. In den nächsten Jahren überprüfte ich die Ausstellung von Haagen Daz in JEDEM Lebensmittelgeschäft, das ich besuchte, aber ohne Erfolg. Ich bin nur einmal darüber gestolpert – kaum genug, um meinen Gaumen zu befriedigen! Dann habe ich vor ein paar Monaten, als ich in meiner Nachbarschaft Smiths war, ein deutsches Schokoladeneis unter dem Label “Private Selection” des Supermarktes gefunden. Ich kaufte es und konnte es nicht erwarten, nach Hause zu kommen, um es zu probieren. Meine Aufregung war leider kurzlebig; Der Geschmack war weit hinter meinen Erwartungen zurückgeblieben. Ich erkannte schließlich, dass der einzige Weg, auf dem ich meine Eiscreme-Lust befriedigen würde, war, wenn ich es selbst machen würde.

Die Herstellung dieser Eisspezialität erfolgt in zwei Schritten: Zubereitung der deutschen Schokoladenfüllung und Zubereitung der Schokoladeneiscreme. Ich ging sofort auf der Suche nach Rezepten. Ich mache deutsche Schokolade in meinen Küchen bei der Arbeit, aber ich brauche keine zwanzig Pfund davon! Ich musste ein Rezept mit einem wesentlich geringeren Ertrag finden. Ich besuchte mehrere Websites und fand ähnliche Rezepte. Da ich wusste, welche Zutaten das Rezept enthalten sollte, wählte ich einen aus Allrecipes.com, der meinen Kriterien entsprach. Für die Eisportion habe ich ein Rezept modifiziert, das ich aus Mable und Gar Hoffmans Buch “Ice Cream” von 1981 ausgewählt habe. Ich ersetzte ein kleineres halbes und halbes für normale Vollmilch, um ein reichhaltigeres Eis zu bekommen. Das Endergebnis war köstlich und ein passender Ersatz für die Haagen Dazs-Version, nach der ich mich so sehnte. Obwohl das Eis leicht zu machen ist und noch ein paar Schritte erfordert, ist es meiner Meinung nach die Mühe wert.

Als Randnotiz, wenn ich dieses Rezept in der Zukunft versuche, werde ich nur die deutsche Schokoladenfüllung auf ungefähr 170 Grad kochen. Ich werde auch in Betracht ziehen, einen Spritzbeutel zu verwenden und ihn in die fertige Eiscreme zu pipettieren, die ich gerade von der Maschine entfernt habe. Dieses Verfahren könnte mir eher eine klebrige Füllung geben, anstatt in einen festeren Brocken hineinzubeißen.

Deutsche Schokoladenfüllung
1 Tasse Zucker
1 Tasse Kondensmilch
1/2 Tasse Butter, in Stücke geschnitten
3 Eigelb
1 Tasse Kokosflocken
1 Tasse fein gehackte Pekannüsse
1 Teelöffel Vanilleextrakt

Kombinieren Sie den Zucker, Kondensmilch und Eigelb im oberen Teil eines Doppelkochers oder in einer großen Metallschüssel. Fügen Sie die Butterstücke hinzu. Kochen Sie über kochendem Wasser und rühren Sie gelegentlich, bis die Mischung verdickt ist und es 180 Grad auf einem Thermometer erreicht. Vom Wasser nehmen und Kokosnuss, Pekannüsse und Vanille einrühren. Auf Raumtemperatur abkühlen, in eine kleinere Schüssel oder einen Plastikbehälter geben und abdecken, indem man Plastikfolie direkt auf die Oberfläche der Füllung legt. Über Nacht kühlen. Ein Backblech mit Wachspapier oder Pergamentpapier auslegen und oder die Füllung in Teelöffelgrössen auf das Blatt tropfen. Für mindestens zwei Stunden einfrieren.

Ein wichtiger Hinweis – Wenn ich deutsche Schokoladenfüllungen zubereiten möchte, egal ob zu Hause oder auf der Arbeit, koche ich lieber über einem Doppelkocher statt in einem Topf direkt über der Hitze. Dadurch kann ich während des Kochens andere Dinge tun, als nur darüber zu stehen und zu rühren. Es minimiert auch das Risiko des Überkochens und des Rührens des Eies. Während die Füllung kocht, bereite ich die Eiscremebasis vor.

Schokoladeneiscreme
1-1 / 3 Tassen Zucker
1 Esslöffel Maisstärke
1/4 Teelöffel Salz
1 Tasse Vollmilch
2 Tassen halb und halb
2 Eier, geschlagen
3 Unzen halbsüsse Schokolade, fein gehackt (ich habe den 70% Schokoriegel von Trader Joe benutzt – denken Sie daran, Schokolade von besserer Qualität ergibt ein besser schmeckendes Eis)
4 Unzen. Kondensmilch (wenn Sie eine 12oz Dose kaufen, verwenden Sie 8 oz. in der Füllung Rezept und der Rest in diesem Rezept)
1 Tasse Schlagsahne
1 Teelöffel Vanilleextrakt

Kombinieren Sie den Zucker, Maisstärke und Salz in einem mittleren Topf. Die Milch und die Hälfte und die Hälfte einrühren. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren garen, bis die Mischung köchelt. Legen Sie die geschlagenen Eier in eine kleine Schüssel. Etwa die Hälfte der heißen Milchmischung in die Eier rühren und dann in die restliche heiße Milchmischung im Topf zurückgießen. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis die Mischung leicht verdickt ist, ca. 2 Minuten. Vom Herd nehmen und sofort die gehackte Schokolade hinzufügen. Umrühren, bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Die Mischung durch ein feines Sieb geben. Die Kondensmilch, Schlagsahne und Vanille einrühren. Auf Zimmertemperatur abkühlen und dann bis zur Kälte kühlen (man könnte die Mischung technisch verwenden, nachdem sie Raumtemperatur erreicht hat, aber länger dauert, um zu gefrieren). Gießen Sie die Mischung in den Eiskrembehälter und frieren Sie entsprechend den Anweisungen des Herstellers ein.